Isokinator Blog - aktuelle Beiträge und Hintergrundwissen

Aktuelle Beiträge aus allen Bereichen mit viel Hintergrundwissen rund um den Isokinator - gemischt und informativ.

Der Isokinator bekommt ein dickes Lob von der NASA

Schon das erste Modell des Isokinators (Arbeitsbezeichnung Exxerwatch) war bei der NASA. Vielen Dank für diese ehrenvolle Bewertung

19 Gründe, warum Isokinator-Training gerade jetzt perfekt ist

Der Isokinator ist nicht neu und auch kein neuer Mode-Trend. Schon seit 2008 begeistert das Gerät immer mehr Menschen weltweit als vollständiger Ersatz für das Fitnessstudio.

Zwei limitierte Isokinator Sondermodelle

Mehr Widerstand, festere Zugschlaufen und weniger Gewicht! Diese beiden Sondermodelle sehen sehr edel aus und sie sind limitiert. Sie unterscheiden sich nicht nur durch die besonders schlichte Farbgebung von den Standard-Modellen.

Immer mehr Physiotherapeuten empfehlen Isokinator-Training

Nachdem die geschulten Therapeuten selbst das kompakte Gerät am eigenen Körper getestet haben, spüren sie die einzigartige Wirkungsweise von isokinetischem Training ganz genau.

Die 12 wissenschaftlichen Vorteile von isokinetischem Training

Der Sportwissenschaftler Prof. Jürgen Weineck und seine Kollegen betonen besonders diese 12 Punkte, die ein isokinetisches Training so vorteilhaft machen:

Ein komplettes Isokinator Standardprogramm als Youtube-Video

Ein ganz neuer Kunde zeigt bei Youtube sein komplettes Isokinator-Training mit den 7 Grundübungen. Interessant dabei ist, wie das ganze Video entstanden ist. Lesen Sie die Hintergründe und schauen Sie das lehrreiche Video!

Der Maximalkraft-Test - der richtige Widerstand beim Isokinator-Training

Jede Übung mit dem Isokinator hat ihren eigenen Widerstand. Es ist eher Zufall, wenn bei zwei unterschiedlichen Übungen der Schieber auf dem gleichen Wert steht. Die Muskeln sind unterschiedlich stark und müssen deshalb auch unterschiedlich stark belastet werden.

Jan-Julius Teil 3: Isokinator-Training zeigt Wirkung

Seit 2015 trainiert unser Schützling nun mit dem Isokinator. Seine körperlichen Veränderungen in dieser Zeit sind wirklich erstaunlich. Ein paar aktuelle Bilder zeigen das deutlich.

Isokinator-Fortschritte: Was ist aus Jan-Julius geworden?

Sie erinnern sich vielleicht an Jan-Julius, der im Alter von 13 Jahren angefangen, mit dem Isokinator zu trainieren. Heute erreicht uns ein aktuelles Foto. Wirklich erstaunliche Fortschritte in 16 Monaten.

Tolle Erfolge durch Isokinator-Training!

Jan-Julius K., geb. 04.02.2002, ist ein wirklich erstaunlicher Beweis für die Wirksamkeit des Isokinators. Diese Bilderserie zeigt seine Fortschritte mit Papas Isokinator im Zeitraum von nur 2 Monaten:



empty