Die verschiedenen Isokinator-Modelle im Überblick


Alle Isokinator Modelle im Vergleich

Eine Schnellübersicht und Entscheidungshilfe. Welches Isokinator-Modell brauche ich? Mit allen Versionen wird nach derselben Trainingsanleitung trainiert. Und alle Modelle haben 4 Schlaufen: 2 für die Hände und 2 etwas längere für die Füße. Jedes Isokinator-Set beinhaltet die gleichen Extras und Zusatzinformationen. Trotzdem gibt es kleine Unterschiede bei den einzelnen Typen:



Isokinator Classic - das Grundmodell für Neueinsteiger

Solides, meistgekauftes Grundmodell für Anfänger und Fortgeschrittene. Dieses Modell passt in 90% aller Fälle zu Ihnen.

Isokinator Spaceman - limited Edition

Der Isokinator Spaceman ist das gewichtsoptimierte Sondermodell, gemacht für den Einsatz im Weltraum. Deshalb gerade unter Einfluss der Schwerkraft ein besonders leichtes Modell hier auf Erden.

Isokinator Green Giant - das Profi-Modell

Der ISOKINATOR Green Giant - die Profi-Isokinator-Maschine von Koelbel für professionellen Muskelaufbau mit bis zu 180 Kilo Widerstand. Freies Maschinentraining: So frei wie mit Hanteln, so sicher wie mit der Maschine. Immer unter konstanter und voller Dauerspannung der Muskeln.

Isokinator Lady für Frauen

Isokinator Lady - mobile Trainingsmaschine für Figur-Straffung bis zur Bikini-Figur

Isokinator Special - für fortgeschrittene Athleten

Der Isokinator Special ist das optimale Model für schon fortgeschrittene Athleten.

Isokinator Black Beast - das ultimative Profigerät ohne Limit

Dieses limitierte Sondermodell ist baugleich mit Modell Green Giant 2019. Aber es gibt ein paar entscheidende Unterschiede: Mehr Widerstand, geringeres Eigengewicht und dickere Schlaufen.



Sie benötigen Hilfe, welches Isokinator Modell für Sie das richtige ist?

Modell Isokinator Classic passt in 90% aller Fälle. Trotzdem unsicher? Dann buchen Sie sich hier einen Termin für eine kurze Beratung: Termin buchen (hier klicken)





empty