Das Training mit dem Isokinator

In nur ca. 3 Monaten kann man einen vernachlässigten Körper wieder in Top-Form bringen und fast nebenbei gezielt einen athletischen Körper formen. Wir zeigen Ihnen hier, dass man dafür nicht sein gesamtes Leben umstellen muss, sondern nur ein paar einfache Regeln bei Fitnesstraining und Ernährung beachten sollte. Für Männer und auch Frauen in jedem Alter!

Das Training mit dem Isokinator ist kurz und intensiv. Aber auch sehr sicher. Lesen Sie hier, warum das Training so besonders ist und wodurch sich dieses Trainingssystem von allen bisherigen Verfahren deutlich abhebt. Sie finden eine Übersicht über alle Informationen rund um das Gerät und Wissenswertes über das erfolgreiche Training.



Training so frei wie mit Hanteln

Die Größe des Isokinators ist kein Nachteil, sondern wahrscheinlich der größte Vorteil. Die Bewegungen mit dem Isokinator sind so frei wie mit Hanteln und so sicher und kontrolliert wie an den großen Maschinen. Es sind dabei Bewegungsmuster möglich, die mit größeren Geräten oder Hanteln nicht möglich sind.

Der Isokinator kontrolliert Sie und Ihr Training

Wie ein Personal Trainer zeigt Ihnen die Kontroll-Funktion des Gerätes, mit welchen Widerständen Sie am besten trainieren sollten. Es erkennt, wenn Sie in der Kraft nachlassen. Und es erkennt, wenn Sie stärker geworden sind.

Die Kontrollfunktion der Goldkugeln des Isokinators

Das Cockpit für hoch-intensives Training zeigt Ihnen mehr an, als Sie vielleicht zunächst vermuten würden. Trainingsfehler oder Anwendungsfehler sind mit der Kontrollfunktion ausgeschlossen! Das Geheimnis sind die goldenen Kugeln des Isokinators.

Genau richtig trainieren mit dem Isokinator

Sie trainieren nicht nur richtig, sondern genau und richtig. Das Gerät ermittelt Ihre Maximalkraft. Für das Training werden dann davon aber nur 70% gefordert.

Mit dem Isokinator trainieren Sie genau nach Plan

Zu jedem Gerät gehört eine klug durchdachte Trainingsanleitung. Ein genauer Plan nach dem Sie vorgehen. Ob als blutiger Anfänger, als schon kräftigerer Fortgeschrittener oder als muskulöser Profi. Die Anleitung zeigt Ihnen genau, wie die Übungen funktionieren und was Sie sonst noch beachten müssen.

Ein Krafttraining ohne Verletzungsgefahr

Alle Übungen mit dem Isokinator sind absolut sicher. Hier passiert nichts mit Schwung oder plötzlichem Ruck. Alle Muskeln, Sehnen und Gelenke arbeiten unter einer gleichmäßigen Dauerspannung, die langsam und wie in Zeitlupe bewegt wird.

Der Isokinator kombiniert 6 verschiedene Trainingsarten - gleichzeitig!

Mit keinem anderen Trainingsprogramm auf der Welt können diese 6 verschiedene Trainingsarten geschickt miteinander kombiniert werden.

Der Isokinator ersetzt das Training im Fitness-Studio

Kein Studio in Ihrer Nähe? Oder ist der Weg zu weit? Oder wollen Sie lieber alleine zuhause trainieren? Mit dem Isokinator können Sie alle Muskeln genauso trainieren, wie das in einem guten Fitness-Studio auch möglich ist. Sie müssen auf nichts verzichten.

Trainingsfehler werden verziehen und beseitigt

Ein blutiger Anfänger könnte sich zunächst noch ungeschickt bewegen. Ob aus Angst oder weil einfach noch die Kraft und Körperkontrolle fehlt. Das macht aber nichts!

Der Isokinator verbessert Ihre Trainingstechnik

Mit Hanteln kann man schummeln. Man kann den Weg des kleinsten Widerstandes suchen. Oder die Bewegung abfälschen. Oder sich über den schwersten Punkt mit Schwung hinwegmogeln. All das ist mit dem Isokinator nicht möglich, denn das Gerät eliminiert ungünstige Hebelwirkungen.

empty